Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.
UFSK International: Hub- und Transportwagen - UFSK International

Hub- und Transportwagen
HTW HS 200

UFSK bietet ein umfangreiches Sortiment an Leichenmulden-Hubwagen und hydraulischen Transportwagen mit stabilen, verwindungsfreien Stahlkonstruktionen und einem dauergeschmierten und wartungsfreien Fahrgestell.

Allgemeines

Stabile, verwindungsfreie Stahlkonstruktion mit Einbrennlackierung in Hammerschlage Silber. Hydraulik für leichtgängige und stufenlose Höhenverstellung per Fußpedal. Trägersystem in Edelstahl Werkstoff 1.4301 mit Tragrollen, abriebfest mit PVC überzogen und integrierter Haltevorrichtung zur Aufnahme von Leichenmulden oder Seziertischplatten. Das Fahrgestell hat 4 Vollgummi-Lenkrollen Ø 200 mm, davon zwei richtungsweisend und zwei bremsbar, mit Spezialkugellager, dauergeschmiert und wartungsfrei. Das Modell HTW HS 200 ist durch den extra kurzen Radabstand sehr wendig und ideal für den Transport innerhalb von Gebäuden geeignet.

Verschiedenstes Zubehör ist optional erhältlich.

Ausstattung

Optionale Ausstattung

Zubehör

Referenzbilder

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.